Skip to main content

Krups FDD95D Waffelautomat Professional Waffeleisen

131,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 03:40
HerstellerKrups
ModellFDD95D
Leistung1200 Watt
BeschichtungAntihaftbeschichtung
Kabellänge85 cm
Temperaturstufen6
Kontrollleuchte
Auffangblech
herausnehmbare Wärmeplatten
Gewicht4,77 Kg

Herzlich willkommen zum Testbericht des Krups FDD95D! Auf dieser Seite findest Du den gesamten Testbericht! Am Ende des Artikels findest Du Unser Fazit, in dem Wir Dir alle wichtigen Informationen aus diesem Test kurz zusammengefasst haben.


Gesamtbewertung

91.25%

Optik & Verarbeitung
100%
exzellent
Handhabung & Bedienung
90%
sehr gut
Temperaturen & Zeiten
95%
ausgezeichnet
Preis / Leistung
80%
gut

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Krups FDD95D Test

Das Modell Krups FDD95D haben Wir wie alle anderen Waffeleisen in folgenden Kategorien getestet: Optik & Verarbeitung | Handhabung & Bedienung | Features & Extras | Temperaturen & Zeiten | Preis / Leistung. Für alle Tests wurde natürlich immer das selbe Waffelrezept verwendet.

Fakten

Das Krups FDD95D ist das teuerste Waffeleisen aus Unserem Test und zählt schon zu den sogenannten „Profi Waffeleisen“. Es hat 1200 Watt Leistung, ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen und verfügt über zwei Kontrollleuchten. Außerdem hat es eine Kabellänge von 85 cm, als einziges Waffeleisen aus Unserem Test ein Auffangblech für übergelaufene Teigreste und herausnehmbare Wärmeplatten, die sogar mit der Spülmaschine gereinigt werden können. Desweiteren kann das Krups FDD95D um 180 Grad gedreht werden, was eine optimale Verteilung des Teigs gewährleisten soll. Auf die Waage bring dieses Waffeleisen schlappe 4,77 Kg.

Optik & Verarbeitung

Wie auch bei dem Krups FDK 251 überzeugt schon die Verpackung mit einem ansprechend und hochwertigen Design. Beim Auspacken festigt sich dieser Eindruck, denn dieses Modell überzeugt mit seinem außergewöhnlichem Design. Auf dem ersten Blick kann man schon vermuten warum der Preis bei über 100 Euro liegt. Das Design ist sehr modern und die Verarbeitung wirklich gut. Die Ober- und Unterseite, sowie teile des Fußes bestehen aus Edelstahl, die Seiten und die Front sind aus schwarz lackiertem Metall und der Griff aus schwarzem Kunststoff.

Handhabung und Bedienung

Schlappe 4,77 Kg zeigte die Waage als Wir das Krups FDD95D drauf gestellt hatten, das ist nicht gerade wenig vorallem für ein Waffeleisen. Jedoch muss man bedenken, dass man ein Waffeleisen normalerweise nicht täglich im Gebrauch hat und dieses somit auch nicht oft hin und her bewegen muss. Bei der Bedienung sind Wir geteilter Meinung – dieses Waffeleisen verfügt über 6 Wärmestufen und darüber hinaus, kann man noch Zwischenstufen einstellen. Einerseits ist dies natürlich wirklich positiv, da man das Waffeleisen so perfekt einstellen kann, um für sich selbst den optimalen Bräunungsgrad zu erzielen. Andererseits muss man damit auch erst einmal klar kommen und ein wenig rumprobieren. Da es sich bei diesem Modell um ein „Profi Waffeleisen“ handelt, sind Wir zu dem Entschluss gekommen eher den positiven Aspekt der vielen Wärmestufen zu bewerten. Ansonsten gibt es noch eine Kleinigkeit bei der Bedienung zu beanstanden – und zwar ist Uns aufgefallen, dass wenn man den Deckel öffnet und diesen noch nicht komplett auf hat – kann man das Waffeleisen trotzdem in diesem Moment drehen. Das bedeutet es hat erst eine Sperre für die 180 Grad Drehung, wenn der Deckel komplett geöffnet ist. Erst dann lässt sich das Waffeleisen nicht mehr drehen.

Features & Extras

Als Feature kann man die Eigenschaft der 180 Grad Drehung des Krups FDD95D bezeichnen, was einen wirklich positiven Effekt auf die zubereiteten Waffeln hat. Ein Extra ist zum Beispiel das Auffangblech, was im Lieferumfang enthalten ist. Dieses kann man auf der Unterseite befestigen, da es dort einen intrigieren Magnet gibt. Zum verstauen ist diese Lösung perfekt. Ein weiteres Extra sind die herausnehmbaren Wärmeplatten, die man sogar in der Spülmaschine reinigen kann. Außerdem ist im Lieferumfang eine Beschreibung und eine CD mit verschiedenen Rezepten enthalten.

Temperaturen & Zeiten

Auf der höchsten Wärmestufe benötigt das Krups FDD95D 7:30 Minuten um eine Maximaltemperatur von ca. 330 Grad zu erreichen. Damit erreicht dieses Modell die höchste Temperatur aus den von Uns getesteten Waffeleisen. Dabei ist die Wärmeverteilung auf den Platten sehr gut und gleichmäßig. Wie bei allen anderen Modellen wird auch bei diesem die Oberseite ziemlich warm. Jedoch bleiben Griff und Bedienfeld ganz kühl. Dieses Modell weißt eine hervorragende Wärmeverteilung auf den Wärmeplatten hervor.

Wärmeverteilung aufgenommen mit einer Wärmebildkamera

 

Wärmeverteilung des Krups FDD95D Wärmeverteilung des Krups FDD95D aufgenommen mit einer Wärmebildkamera

Fazit

Das Krups FDD95D ist ein wirklich hochwertiges Waffeleisen, mit einigen Extras und einer sehr guten Verarbeitung. Es konnte Uns in jedem Punkt überzeugen, jedoch nicht bei dem Preis. Hier finden Wir, dass dieser für eib Waffeleisen ein wenig zu hoch liegt. Aus diesem Grund ziehen Wir bei der Bewertung einen halben Stern ab!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


131,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 03:40

131,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 03:40