Skip to main content

Was ist eigentlich ein Zimtwaffeleisen?

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

ZimtwaffeleisenDie Regale der Supermärkte sind voll mit Leckereien, aber seien wir ehrlich: Selbst gemachtes schmeckt eben doch am besten. Es ist frisch, man weiß genau, was darin ist und man kann gemeinsam etwas zubereiten – in unserer hektischen Zeit ist das unbezahlbar. Ein großartiges Tool, um daheim etwas Leckeres backen zu können, ist ein Zimtwaffeleisen. Damit lassen sich leckere, dünne Zimtwaffeln herstellen, die nicht nur zu Weihnachten eine besondere Leckerei sind.

 

Sale
Syntrox Germany Edelstahl Zimtwaffelautomat mit Thermostat Zimtwaffeleisen Waffeleisen
  • Syntrox Germany Zimt-Wunder - Zimtwaffelautomat aus Edelstahl mit Thermostat und Zimtwaffelrezept
  • Backampel mit 2 Kontrolllampen - 1000 Watt Leistung, 21 x 23 x 10,5 cm hoch
  • besonders langlebige Backplatten, da hochwertige Antihaftbeschichtung
  • es können gleichzeitig 8 verschiedene Motive gebacken werden
  • Edelstahl mit schwarzem Kunststoff, 5-stufig regelbarer Thermostat
Sale
Syntrox Germany Keramik Zimtwaffelautomat mit Thermostat Zimtwaffeleisen Waffeleisen
  • Syntrox Germany Zimt-Wunder - Zimtwaffelautomat aus Edelstahl mit Keramikbeschichtung und Thermostat und Zimtwaffelrezept
  • Backampel mit 2 Kontrolllampen - 1000 Watt Leistung, 21 x 23 x 10,5 cm hoch
  • besonders langlebige Backplatten, da hochwertige Antihaftbeschichtung
  • es können gleichzeitig 8 verschiedene Motive gebacken werden
  • Edelstahl mit schwarzem Kunststoff, 5-stufig regelbarer Thermostat
Sale
Syntrox Germany ZWE-800 Zimtwaffelautomat Zimtwaffeleisen zum Backen von 8 leckeren Zimtwaffeln
  • Zimtwaffeleisen zum backen von leckeren Zimtwaffeln
  • antihaftbeschichtete Backplatten, Backampel
  • Einfache Handhabung und Reinigung, Farbe: schwarz/silber, Verriegelungssystem
  • Betriebskontrollleuchte und Bereitschaftsanzeige, 4 rutschfeste Gummifüße
  • Rezeptvorschläge
Sale
Efbe-Schott ZWE 1000 Zimtwaffeleisen
  • für bis zu 8 Zimtwaffeln gleichzeitig
  • hochwertige Antihaftbeschichtung (besonders langlebig)
  • Backampel mit zwei Kontrollleuchten

Zimtwaffeln waren beinahe in Vergessenheit geraten

Im Vergleich zu den klassischen Waffeln, die jedes Kind vom Jahrmarkt oder aus der eigenen Küche kennt, sind Waffeln aus einem Zimtwaffeleisen nicht fluffig und weich. Mit einem Zimtwaffeleisen werden knusprige dünne Waffeln hergestellt, die mit wunderschönen Motiven verziert sind.
Die hauchzarten und krossen Zimtwaffeln haben in Deutschland eine lange Geschichte, waren beinahe vergessen und rücken nun erneut in das Licht der Öffentlichkeit. Die schmackhaften Waffeln gehören in vielen Familien bereits wieder zur Tradition und werden nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch zum gemütlichen Tee oder Kaffee gereicht. Mit einem Zimtwaffeleisen kann jede Familie ihre eigene Waffeltradition starten. So musst Du nicht warten, bis Du auf dem Weihnachtsmarkt Zimtwaffeln kaufen kannst und hast auch keinen Grund, zu den abgepackten Zimtwaffeln aus dem Supermarkt zu greifen. Mit Deinem eigenen Waffeleisen kannst Du diese Leckerei jederzeit einfach selbst kreieren und vor allem auch die Zutaten nach Belieben zusammenstellen.

 

Die Besonderheiten von ZimtwaffelnZimtwaffeleisen mit Zimtwaffeln und Dekoration

Zimtwaffeln sind nicht nur dünn und knusprig, eine Zutat gehört unbedingt in den Teig: Zimt. Dieses klassische Gewürz duftet verführerisch und wirkt anregend auf den Körper. Es werden ihm sogar heilende Kräfte nachgesagt. Wie viel oder wenig Zimt in die eigenen Waffeln gehören, hat natürlich jeder selbst in der Hand. Du kannst auch einen zimtlosen Teig anrühren und im Zimtwaffeleisen fertig backen.

Für die Zubereitung von Zimtwaffeln wird weniger Teig benötigt als für die klassischen, fluffigen Exemplare, was sich positiv auf die Kalorienbilanz auswirken kann. Das gilt natürlich nur, wenn Du nicht einfach die doppelte Menge an Waffeln isst. Zimtwaffeln sind also auch in einer Diätphase eine erlaubte Leckerei.
Ein Zimtwaffeleisen ist besonders dünn, um die Waffeln kross backen zu können.

Was Zimtwaffeln aber besonders von anderen Waffeln unterscheidet, sind die Motive, die durch das Zimtwaffeleiseneingebacken werden. Viele der heute erhältlichen Waffeleisen haben mehrere Motive im Inneren und backen mit einem Schwung bis zu acht verschiedene Waffeln. Die Muster sind häufig floral oder bäuerlich angehaucht und erinnern an alte Zeiten.

Wir präsentieren Dir hier nur Zimtwaffeleisen, die auch bei den Funktionen überzeugen. Dafür müssen sie einerseits antihaftbeschichtet sein und sich andererseits gut reinigen lassen. Ein schnelles Aufheizen trägt dazu bei, dass das Backen zügig vonstattengehen kann. Die wichtigste Frage bei Deinem neuen Zimtwaffeleisen ist, welche Motive Du gern auf Deine Waffeln backen möchtest. Bei der Qualität unterschieden sich moderne Waffeleisen nur geringfügig.

 

Rezepte für das Zimtwaffeleisen

Um Zimtwaffeln zu backen, benötigt man einen klassischen Plätzchenteig mit viel Zimt. Alternativ kann der Teig auch mit Mandeln und Zitronenabrieb verfeinert oder mit Honig veredelt werden. Jede Region in Deutschland hat ihre eigenen Besonderheiten, was den Zimtwaffelteig betrifft. Oft werden die Zimtwaffeln nach dem Backen noch mit Puderzucker bestäubt.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*